Diese Inlineskateseite drucken

Klingelfest am Klingeltunnel


Skater für Radfahrer:
Die Verkehrsführung für Fußgänger und Radfahrer am Klingeltunnel ist ein seit Jahren diskutiertes Problem - bisher ohne Lösung. Jeder, der sich umweltfreundlich per Rad oder zu Fuß zwischen Stadtzentrum und Südstadt fortbewegen möchte, muss dieses Nadelöhr zwangsläufig passieren.

Zusammen mit Vertretern von VCD, ADFC und Stolperstein e.V. haben Bürger und Studierende der Stadt Hildesheim im Frühjahr 2009 eine Aktionsgruppe "Klingeltunnel" gebildet, um endlich eine akzeptable Lösung für alle Beteiligten zu fordern.

Im Rahmen eines Aktionstages am 23. Juni 2009 sind alle Interessierten herzlich eingeladen an einem "Klingelfest" zwischen 16 und 18 Uhr am Klingeltunnel teilzunehmen.

Vor Ort kann man sich detailliert über die Problematik informieren. Alle Besucher können in Diskussionen ihre persönliche Meinung austauschen und Vorschläge zur Verbesserung der Situation mit ihrer Unterschrift bekräftigen. Mit dieser pressewirksamen Veranstaltung soll auf positivem Wege gezeigt werden, dass das Problem Klingeltunnel gelöst werden kann - man muss es nur anpacken.

Lassen Sie es uns deshalb gemeinsam angehen. Am 23. Juni 2009 von 16 bis 18 Uhr auf beiden Seiten des Klingeltunnels. Und die Klingel am Fahrrad nicht vergessen!

PS:
Auch Inlineskater haben eine Handklingel. Auch Ihr seit herzlich eingeladen, an dem Klingelfest teilzunehmen!

Veröffentlicht am 08.06.2009 von Holger Modler



Twitter-Icon Skaten in Hildesheim           Twitter-Icon Skaten in Hildesheim           Facebook-Icon Skaten in Hildesheim





Die letzten News


Termine und Veranstaltungen



Das Hildesheimer Wetter

Interessante Links

Deine Meinung interessiert uns!