Diese Inlineskateseite drucken

Rundkurs für Experten - Panoramaweg - Godehardikamp

Kurzbeschreibung:

Anfahrt:

Mit dem Auto von Hildesheim aus immer Richtung Bosch Blaupunkt die Robert-Straße hinauffahren. An Neuhof vorbei und rechts in den Trockenen Kamp die Straße "Am Hafersiek" rauf. Hier auf der linken Seite in den Parkbuchten parken.
 

Streckenübersicht:

In Deinem Webbrowser ist Javascript deaktiviert. Um unsere Laufstrecke angezeigt zu bekommen, musst Du in Deinem Webbrowser Javascript aktivieren.

 
 

Streckencharakter:

Durchgängig asphaltierte Strecke mit extremen Steigungen und Abfahrten. Teilweise müssen Gehwege mitbenutzt werden.


Streckenbeschreibung:

Ihr fahrt nun mit Euren Inlinern vom Parkplatz aus auf den Hafersiek herunter auf die Ampel zu. Kurz vor der Ampel seht Ihr links einen asphaltierten Feldweg, der leicht berauf führt. Diesen fahrt Ihr nun entlang.

Von nun an geht es immer geradeaus direkt auf Hildesheim zu. Der Feldweg beginnt nun, steil bergab zu führen, immer an der linken Seite der Robert-Bosch-Straße entlang. Achtung, hier können hohe Geschwindigkeiten erziehlt werden. An der Kleingartenkollonie "Goldene Perle" fahrt ihr weiter an der Robert-Bosch-Straße entlang bis zur Ampel an der Waldquelle. Hier biegt Ihr links ab und fahrt leicht bergauf an der Sparkasse und dem Edeka-Markt vorbei. Hier angekommen lohnt es sich, eine kleine Erfrischung zu kaufen, da Ihr nun wieder links in die Triftstraße abbiegt. Hier seht Ihr schon, was auf Euch zukommt. Ein steiler Berg, der erklommen werden muss.

Also "klettert" Ihr immer diese Straße entlang, bis kurz vor der Judgenherberge der Panoramaweg links weiter steil bergan führt. Immer den Panoramaweg weiter bergauf fahren, bis die Steigung ein wenig nachläßt. Hier laden schön gelegene Sitzbänke zum Verschnaufen ein. Eure Anstrengung wird weiterhin durch eine grandiose Aussicht über Hildesheim belohnt.

Von nun an fahrt Ihr den Panoramaweg weiter. Erst wird diese Straße ganz leicht abschüssig, bis diese in einem sehr steilen Stück stark bergab geht. Unten angekommen kommt eine 90 Grad Kurve, die Ihr dieses mal rechts herum fahrt.

ACHTUNG: Gefahrenstelle, hier muss sehr stark gebremst werden.

Nun fahrt Ihr noch ein Stück weiter und kommt zu Euren Autos zurück.


Besonderheiten:

Eine sehr spannende Strecke, da neben starken Abfahrten auch extreme Steigungen mit den Inlinern gefahren werden müssen. Nur für Experten geeignet!
 

Diese Seite auf Deinem Smartphone:

QR Code

Weitere Infos zu QR-Codes gibt es hier!



Twitter-Icon Skaten in Hildesheim           Twitter-Icon Skaten in Hildesheim           Facebook-Icon Skaten in Hildesheim

Menü

Die letzten News



Termine und Veranstaltungen



Das Hildesheimer Wetter

Deine Meinung interessiert uns!